Präsentationen Fachtagung IGL Mainz 27.1.

Agenda:      Agenda Fachtagung Strukturelle Probleme in Sportverbänden, Prof. Lutz Thieme:     Strukturelle Probleme Lutz Thieme Organisation des Leistungssports im DRV,  Stefan Grünewald-Fischer:    Quo Vadis DRV Perspektive Sportler, Dr, Gerhart Marchand:    Perspektive Sportler (gerhart) Perspektive Trainer, Lothar Traviel:   Trainer im DRV ab 2018 Vereine und Kommunikation, Martin Steffes-Mies:    Vereine u. Kommunikation Stützpunktstrukturen, Heiko Köpke:   IGL18 Heiko […]

Weiterlesen

Diskussionsunterlagen zur Fachtagung 27.1.2018 in Mainz

In der Anlage finden Sie die Diskussionsunterlagen zu den Kernthemen Vereine, Athleten, Trainer, Stützpunkte und Kommunikation und Struktur. Sie sind nicht als abschliessende Positionspapiere zu verstehen und spiegeln vielfach den Diskussions und Erkenntnisstand zum jeweiligen Zeitpunkt der Verfassung des Papieres wieder. Vereine Athleten Arbeitspapier               Sportler Vorschlag Massnahmen Trainerpapier Denkanstoss […]

Weiterlesen

Tagesordnung Fachtagung in Mainz

Liebe Freunde des Rudersports, die IGL hat im Dezember zu einer Fachtagung Rudern nach Mainz eingeladen, an die wir nochmals erinnern möchten. Am Samstag, den 27. Januar treffen wir uns in den Räumen des Mainzer Ruder-Vereins und werden ein hochinteressantes und abwechslungsreiches Programm erleben. Die vorläufige Tagesordnung hat folgende Inhalte: Beginn      Ende    […]

Weiterlesen

Fachtagung am 27.1.2018 in Mainz

Liebe Freunde des Rudersports, im März 2017 hat ein Kreis engagierter Rudervereine mit der ´Frankfurter Erklärung´ begonnen, sich in Ausrichtung, Struktur und Konzepte des DRV einzumischen, weil sie sich und den deutschen Ruder-Leistungssport nicht mehr angemessen vertreten sahen. In der Zwischenzeit gab es viele Gespräche, die Gründung der IGL (Interessengemeinschaft Leistungssport treibender Rudervereine) als Verein, […]

Weiterlesen

Leitender Bundestrainer

Die IGL begrüßt die Ernennung Ralf Holtmeyers zum neuen Leitenden Bundestrainer außerordentlich. Diese fortschrittliche personelle Entscheidung kann dabei nur der erste Schritt sein, auf dem Weg die negative Entwicklung der letzten Jahre aufzuhalten und für die Zukunft eine nachhaltige Verbesserung der Ergebnisse zu erzielen. Damit wir alle Kräfte in unserem Rudersport – Athleten, Trainer, Vereine, […]

Weiterlesen

Denkanstoß zur Diskussion um das DRV-Stützpunktkonzept

Stützpunktüberlegungen  Als durch BMI/DOSB gegebener Rahmen muss aktuell die Reduktion von staatlich finanzierten Bundesstützpunkten akzeptiert werden. Es wird wohl von 2019 an nur noch 9 Ruder-Bundesstützpunkte in Deutschland geben.   Eine weitere Forderung seitens BMI/DOSB nach Zentralisierung gibt es nicht. Schon gar nicht eine Forderung nach Konzentration auf drei Leitstützpunkte. Dies ist reine DRV-Vorgabe, erklärt […]

Weiterlesen

Anmerkungen der IGL zu den Ausführungen des DRV zur Umsetzung des Leistungsportkonzepts vom 22.8.2017

Absatz 1 – Beschreibung der Ausgangssituation Es ist zutreffend, dass der internationale Konkurrenzdruck gestiegen ist.  Das Bild ist allerdings vielfältiger als im ersten Absatz dargestellt. Es gibt Nationen, die sich auf bestimmte Bootsklassen spezialisieren und dort erfolgreich sind. Dabei handelt es sich vorwiegend um kleine Rudernationen, für die eine breite Aufstellung schon wegen der eingeschränkten […]

Weiterlesen